Archive

Day 3 - WRO Final 2018 letzter Tag

Die letzten 2 Läufe stehen an. Tagwache um 6:00, Frühstück um 6:30. Das eigentlich hervorragende und mit grosser Auswahl angebotene Frühstück erhält heute kein grosses Interesse. Was könnte die Zusatzaufgabe heute sein? Diese Frage kreist ständig in den Köpfen aller Robotik begeistertsten Jugendlichen.

Die Shuttlebusse, für die Fahrt zur Eventhalle, stehen alle schön in Reih und Glied bereit zur Abfahrt vor dem Hotel. In der Zwischenzeit ist dies eine eingespielte Sache, Bus füllen und losfahren. Die Eventhalle ein sehr schönes Gebäude im klassischen asiatischen Styl ist schon gefüllt mit den Mannschaften aus allen Herren Ländern. Die Robotik Arbeitsplätze werden um 8:30 bezogen. Um 9:00 wird die neue Zusatzaufgabe für alle Kategoiren erklärt.

Für unsere Junioren wird die Codierung der roten Äcker mit derjenigen der Gelben Äcker ausgetauscht. Dies ist die neue Zusatzaufgabe und dürfte für die Jungs eigentlich kein Problem darstellen.

Die ersten Testläufe beginnen. Hm, irgend etwas scheint in der Programmierung nicht zu funktionieren. Der Adrenalinspiegel im Zuschauerraum steigt wieder an die Grenze der Erträglichkeit. Der nächste Testlauf beginnt und: WHOW die Aufgabe souverän gelöst! Nach ein paar weiteren Testläufen scheinen sich die Jungs der Sacher sicher zu sein.

Die Kombination des 4ten Laufes wird ausgelost und «League of Robots» kommt als erstes Team an der Reihe. Die Spannung steigt, Roboter rattert los und verschiebt leider einen Codierblock, im Anschluss verschiebt er auch die grüne Wand und noch weitere kleine Fehler führen zu einer reduzierten Punktzahlt. Die Enttäuschung der Jungs war in den Gesichtern zu erkennen.

12:45 beginnt der 5te und letzte Lauf. Die Jungs haben in der Zwischenzeit den Robotor weiter getestet und stehen nun optimistisch vor dem Tisch wo ihre letzte Mission mit dem Robi gestartet werden soll. Nach einem gründlichen Check der Sensoren wird der Start freigegeben und der Robi startet seine letzte Runde in Chang Mai. Beinahe fehlerlos führt er seine Mission durch. Leider musste er ein paar wenige Punkte abgeben, weil die eine grüne Pflanze am Schluss noch kippt. Ansonsten ein fantastischer Lauf. Ich glaube wir können den gestrigen hervorragenden 29. Rang beibehalten.

Die WRO ist nun vorbei die offizielle Rangliste wurde leider noch nicht publiziert. Sobald diese erscheint werden wir diese sofort in den Blog stellen. Zurückschauend durften wir nach einer sehr arbeitsreichen Zeit 2 Jungs erleben, die über sich hinaus gewachsen sind und eine hervorragende Arbeit abgeliefert haben. Bekanntschaften mit Kindern aus anderen Ländern, give aways austauschen wir ein unvergessliches Erlebnis, dürfen die Jungs als unvergessliche Erinnerung nachhause nehmen.

Ein paar Worte zum Event: Der ganze Event wurde von der Thailändischen Organisation hervorragend orchestriert. Das essen war für die Kinder etwas scharf aber ansonsten sehr gut, die Schiedsrichter haben keine Schummeleien zugelassen und das Timing war perfekt. Insgesamt ein gelungener Anlass.

RSS Feed

©2018 by League of Robots. Proudly created with Wix.com

WRO Competion for EV3 Lego Mindstorm Robots